Reit- und Fahrverein Ubstadt-Weiher e.V. 
News

Woche 21/17

Turnierergebnisse Warendorf

Lukas Weiler holt Bronzemedaille beim Preis der Besten in Warendorf
Am vergangenen Wochenende war Lukas Weiler mit seinen beiden Pferden Chin Chilla und Cosmo in Warendorf beim Preis der Besten am Start. Bei der ersten Wertungsprüfung der Children konnte Lukas gleich zwei Nullrunden absolvieren. Mit Cosmo holte er den 3. Platz und mit Chin Chilla erreichte er Platz 8. Am Samstag bei der zweiten Wertungsprüfung einer Springprüfung Kl.M* mit Stechen bei dem die Hindernisse bis 1.30 Meter hoch sind, gelang es Lukas noch einmal beide Pferde ohne Fehler für das Stechen zu qualifizieren. Am Ende kam er mit Chin Chilla auf den 4. Platz und mit Cosmo holte er Platz 10. Somit erreichte Lukas bei der Gesamtwertung mit Chin Chilla den 3. und mit Cosmo den 4. Platz. Die Generalprobe für die EM ist in Hagen, bei den Future Champions, wo die baden württembergischen Children die deutschen Farben vertreten werden. Viel Glück.

Reilingen

Aileen Heß zweimal M-Platziert in Reilingen
Auch Aileen Heß war am Wochenende in Reilingen mit Con Chicco auf dem Turnier. Am Samstag startete sie bei einer Punktespringprüfung der Kl.M* und konnte sich mit einer fehlerfreien Runde den 5. Platz sichern. Am Sonntag nahm sie noch einmal mit dem Schimmel bei einer Springprüfung der Kl.M* mit Stechen teil. Wieder blieben die Zwei ohne Fehler und kamen somit ins Stechen. Und auch im Stechen blieb alles liegen, so dass die Beiden am Ende den 5. Platz belegten. Bei der Dressur startete Caroline Budischowsky mit ihrem RM V-Power bei einer Dressurprüfung der Kl.M*. Von den Richtern gab es die Note 6.6, das reichte für den 4. Platz. Bei einer weiteren Dressurprüfung der Kl.M* konnte das Paar den 6. Platz holen.

Herzlichen Glückwunsch.

Woche 20/17

Turnierergebnisse Opglabbeek/Belgien

Lukas Weiler gewinnt mit den Children den Nationenpreis in Belgien
Am vergangenen Wochenende war Lukas Weiler mit Chin Chilla und seinen drei Mannschaftskolleginen Alina Knack, Lilli Collee und Charlotte Höing in Opglabbeek in Belgien auf dem Turnier. Die Vier bestritten den Nationenpreis, der in zwei Umläufen geritten wurde. Am Ende konnten die deutschen Children mit 5 Punkten Vorsprung den Sieg mit nach Hause nehmen. Eine unglaublich tolle Leistung der vier Nachwuchsreiter. Weiter so.
Herzlichen Glückwunsch.

Windsor

Sebastian Heß belegt mit Team Deutschland den dritten Platz
Sebastian Heß war mit seinen Pferden nach Großbritannien gereist. Bei der Royal Windsor Horse Show konnte das Team Deutschland den 3. Platz belegen. Sogar die Queen höchstpersönlich gratulierte den platzierten Teilnehmern.

Neuhofen

Lena Wacker siegt beim A** in Neuhofen mit Cartusch
Lena Wacker war mit ihrem Fuchswallach Cartusch in der Pfalz in Neuhofen auf dem Turnier. Bei einer Stilspringprüfung der Kl.L Wege/Zeit erhielt sie von den Richtern die Note 7.1. Leider reichte es nicht ganz für den Sieg das Paar kam auf Platz 2. Bei einer Springprüfung der Kl.A** blieben die Zwei fehlerfrei und konnten sich diesmal mit der schnellsten Zeit den Sieg sichern.

Eppelheim

Dritter Platz für Sandra Hochadel beim M*
Sandra Hochadel war mit ihren Pferden in Eppelheim am Start. Bei einer Springprüfung der Kl.M* hatte sie den 11 jährigen Schimmel San Diego gesattelt. Mit einer strafpunktfreien Runde konnte sie sich den 3. Platz sichern.

Herzlichen Glückwunsch

Woche 19/17

Turnierergebnisse Brühl

Zwei fünfte Plätze für Sandra Hochadel und ihr Nachwuchspferd
Am Freitag war Sandra Hochadel mit ihrer 5 jährigen Nachwuchsstute La vie est belle in Brühl auf dem Turnier. Bei einer Springpferdeprüfung der Kl.A* holten sich die Zwei den 5. Platz mit der Note 7.2. Bei einer weiteren Springpferdeprüfung der Kl.A** konnten die Beiden noch einmal den 5. Platz belegen, diesmal mit der Note 7.3.

Hambrücken

Lena Wacker wird fünfte im A** Springen
Am Samstag fuhr Sandra dann mit ihren beiden Pferden Grando und San Diego nach Hambrücken zum Turnier. Dort konnte sie bei einer Springprüfung der Kl.L mit Grando den 7. Platz holen. Später erreichte Sandra bei einer Springprüfung der Kl.M * mit San Diego den 10. Platz. Lena Wacker konnte sich mit Cartusch bei einer Springprüfung der Kl. A** mit einer strafpunktfreien Runde den 5. Platz sichern.

Nachtrag Heidelberg-Wieblingen

Aileen Heß konnte bei ihrem ersten Start mit Emma bei einer Springpferdeprüfung der Kl.A** gleich den 7. Platz erreichen. Der Ritt wurde mit der Note 7.5 bewertet.

Herzlichen Glückwunsch

Vorstandssitzung

Unsere nächste Vorstandssitzung ist am Dienstag 16. Mai um 19 Uhr im Reiterheim

Woche 18/17

Turnierergebnis Heidelberg-Wieblingen

Sandra Hochadel siegt beim L-Springen
Am vergangenen Wochenende eröffnete Sandra Hochadel in Heidelberg-Wieblingen ihre Freilandsaison. Am Samstag startete sie mit ihrer braunen Stute La vie est belle, zuhause auch Lilly genannt bei einer Springpferdeprüfung der Kl. A**. Der Ritt wurde von den Richtern mit der Note 7.8 bewertet und damit konnte sie sich den 3. Platz sichern. Am Sonntag ging es für Sandra mit einer Punktespringprüfung der Kl.L weiter. Mit einer fehlerfreien Runde, 44 Punkten und der schnellsten Zeit konnte sie die Prüfung mit ihrem Schimmel San Diego für sich entscheiden. Außerdem belegte sie mit Grando noch den 10. Platz in dieser Prüfung. Mit Grando nahm sie dann noch an einer Springprüfung der Kl. M* teil und kam auf Platz 8.
Bei den Dressurreitern konnte sich Caroline Budischowsky mit ihrem Hengst RM V-Power bei einer Dressurprüfung der Kl.M** den 7. Platz holen. Das war für die Beiden bei einer M** die erste Platzierung.
Herzlichen Glückwunsch.

Maibaumaufstellung

Bei herrlichem Wetter fand dieses Jahr das Maibaumaufstellen statt. Eine Kutsche mit Pony, 6 Reiterinnen und 1 Reiter begleiteten den Zug durch die Hauptstraße von Weiher bis zum Kirchplatz. Die Pferde ließen sich nicht aus der Ruhe bringen und blieben doch alle recht cool. Vielen Dank an die Teilnehmer fürs mitmachen

Woche 17/17

Turnierergebnisse Sauldorf-Boll

Lukas Weiler gewinnt überragend Stil-M* mit 8.7
Lukas Weiler eröffnete die grüne Saison in Sauldorf-Boll mit der Schimmelstute Chin Chilla. Beim ersten Springen einer Springprüfung der Kl. M* blieb das Paar strafpunktfrei und konnte sich den 3. Platz sichern. Außerdem startete Lukas bei einer Stilspringprüfung der Kl.M*, die erste Qualifikation zum Nürnberger Burg-Pokal der Spring-Junioren. Die Richter bewerteten seinen sehr harmonischen Ritt mit der Note 8.7 und damit konnte Lukas mit Abstand den Sieg mit nach Hause nehmen.

Horst/Niederlande

Sebastian Heß holt 9. Platz beim internationalen CAI3* in Horst/Niederlande
Mit seinen vier Pferden Andron, Cloony, Dea und Eddi war Sebastian Heß in Horst in Holland beim CAI3* Turnier. Bei sehr starker Konkurrenz konnte er beim Hindernisfahren der Vierspänner einen 9. Platz heraus fahren. Super Leistung.

Hilsbach

Laura Heß wird 5 im A**
Am vergangenen Wochenende wurde in Hilsbach ebenfalls die Freilandsaison eröffnet. Laura Heß startete mit Girondo bei einer Springprüfung der Kl.A** und konnte den Parcours fehlerfrei beenden. Mit einer Zeit von 58.05 sec. konnte sie von den 32 Startern den 5. Platz erreichen.

Nachtrag Wiesental

Sandra Hochadel konnte bei einer Springpferdeprüfung der Kl.A* mit ihrer selbstgezogenen Stute La vie est belle H bei ihrem ersten Turnierstart den 6. Platz belegen. Bei einer Springprüfung der Kl. L kam sie mit Grando auf Platz 3 und mit San Diego erreichte sie den 7. Platz. Außerdem holte sie bei einer Zeitspringprüfung der Kl. L mit Grando den 7. Platz.

Herzlichen Glückwunsch

Woche 16/17

Turnierergebnisse Wiesental

Zwei vierte Plätze für Aileen Heß im M-Springen
Das traditionelle Hallenturnier an Ostern in Wiesental hat dieses Jahr schon am Donnerstag begonnen. Lena Wacker hatte den Württemberg Cartusch bei einer Springprüfung der Kl.A** gesattelt, konnte den Parcours fehlerfrei überwinden doch leider reichte die Zeit nicht ganz. Mit 0,75 Zeitfehler erreichten sie dennoch Platz 4. Am Karfreitag war Turnierpause, weiter ging es am Samstag mit einer Stilspring-prüfung der Kl.A*. Laura Heß war mit Girondo am Start und erhielt für ihren Ritt die Note 7.4. Leider reichte es nicht ganz für den Sieg, die Beiden belegten Platz 2. Lena Wacker startete in der zweiten Abteilung noch einmal mit Cartusch und kam auf Platz 11. Ein gelungener Saisonstart für Lena. Aileen Heß versuchte ihr Glück mit Con Chicco bei einer Springprüfung der Kl.M*. Strafpunktfrei konnten sie den Parcours überwinden und holten sich am Ende den 4. Platz. Am Montag h atte Aileen den 8 jährigen Schimmel noch einmal bei einer Zwei-Phasen-Springprüfung der Kl.M* gesattelt und erreichte wieder den 4. Platz.

Brühl

Ann-Kathrin Hillenbrand wird 11 bei der Dressurreiter L
In Brühl fand am vergangenen Wochenende ein Dressurturnier statt. Ann-Kathrin Hillenbrand nahm mit ihrer 7 jährigen Scusi bei einer Dressurreiterprüfung der Kl.L teil. Mit der Wertnote 6.8 konnten die Beiden den 11. Platz belegen.
Herzlichen Glückwunsch

Ideale Bedingungen beim Fahrkurs vom Reiterring

Am Karfreitag war Henry Liebgott um 8.00 Uhr der erste Fahrer der in den Genuss kam mit Georg von Stein zu trainieren. Bei bewölktem Himmel, jedoch angenehme Temperaturen waren die Voraussetzungen für Fahrer und Pferde ideal. Anschließend war Hagen Graßhoff an der Reihe der seinen braunen Wallach Vagand eingespannt hatte. Die Nachfrage war wieder so groß, dass bis um 17 Uhr gefahren wurde. Der Samstagmorgen war für die Teilnehmer vom Wetter her noch gut. Leider wurde es zunehmend bewölkter und gegen Mittag fielen auch ein paar Tropfen vom Himmel. Es war jedoch so wenig, dass man noch nicht mal nass geworden ist. Die Fahrer haben eben doch einen guten Draht nach oben. Ein Dankeschön an Hagen Graßhoff und Oskar Heß, die die Plätze gerichtet haben und so für tolle Bedingungen gesorgt haben.

Vorstandssitzung

Die nächste Vorstandssitzung findet am 25. April um 19.00 Uhr im Reiterheim statt.

Maibaum stellen

Am 29. April wird in Weiher wieder der Maibaum gestellt. Wer Lust hat mit zureiten meldet sich bitte unter schriftfuehrer@rfv-weiher.de bis spätestens 22.4.2017 an. Wir freuen uns natürlich über viele Teilnehmer.

Seitenanfang