Reit- und Fahrverein Ubstadt-Weiher e.V. 
News

Woche 38/17

Turnierergebnisse Donaueschingen CDI4* / CSI3*

Siebter Platz für Sebastian Heß bei den Vierspännern in der Dressur
Am vergangenen Wochenende traf sich die Elite der Spring- Dressurreiter und Fahrer in Donaueschingen beim alljährlichen großen Reitturnier. Sebastian Heß konnte mit seinen Pferden Andron, Dea, Elvesto und Wendero bei einer Internationalen Dressurfahrprüfung für Vierspänner den 7.Platz erreichen.

Herzlichen Glückwunsch.

Reiterflohmarkt

Der Reit- und Fahrverein Ubstadt-Weiher lädt zum 1. Reiterflohmarkt am 8. Oktober ein. Von 14 bis ca. 16 Uhr gibt es Kaffee, Kuchen und für die Kinder bieten wir Ponyreiten an. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Woche 37/17


Nachruf

Der Reit- und Fahrverein Ubstadt – Weiher
trauert um sein langjähriges Mitglied
Günther Haberland
Er war lange Zeit in der Vorstandschaft und hat den Verein tatkräftig unterstützt.
Wir danken Ihm für seine Verdienste für unseren Verein und
werden Ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.
Reit- und Fahrverein Ubstadt-Weiher e.V.





Turnierergebnisse Aachen

Lukas Weiler wird neunter bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Aachen
Am vergangenen Wochenende wurden in Aachen die Deutschen Jugendmeisterschaften 2017 ausgetragen. Lukas Weiler nahm mit der erst 7 jährigen Schimmelstute Chimmey teil und die Beiden legten in den ersten zwei Wertungsprüfungen tolle Nullrunden hin. Bei der dritten Wertungsprüfung mit zwei Umläufen hatten die Zwei leider jeweils einen Fehler. Trotzdem schaffte Lukas einen hervorragenden 9. Platz von 42 Startern.

Bruchköbel-Roßdorf

Gleich zwei S-Platzierungen für Caroline Budischowsky
Unsere Dressurreiterin Caroline Budischowsky war mit ihrem Ponyhengst V-Power in Bruchköbel-Roßdorf. Am Samstag schaffte sie mit einer Wertnote von 6.9 bei einer Dressurprüfung der Kl.S den 4. Platz. Zum ersten Mal startete sie mit V-Power bei einer Dressurprüfung der Kl.S Kür. Die Musik und die Kür hat sie selbst zusammengestellt und erhielt von den Richtern 68,6% was am Ende Platz 3. bedeutete.

Walldorf

Aileen Heß und Sandra Hochadel in Walldorf erfolgreich.
Unsere beiden Amazonen Aileen Heß und Sandra Hochadel starteten in Walldorf. Aileen konnte mit Con Chicco bei einer Springprüfung der Kl.M* am Samstag den 5. Platz holen. Am Sonntag blieb bei einer Punktespringprüfung der Kl.M** mit Joker wieder alles liegen, volle Punktzahl und einen guten 4. Platz erritten. Sandra hatte bereits am Donnerstag als das Turnier begann bei einer Springpferdeprüfung ihre 5 jährige selbstgezogene Stute La vie est belle gesattelt. Von den Richtern mit der Note 7.4 bewertet kamen die Zwei auf den 6. Platz. Am Freitag versuchte sie ihr Glück mit San Diego bei einer Springprüfung der Kl.M*. Von 50 Startern konnte sie mit einer fehlerfreien Runde den 5. Platz belegen. Für Sandra ist hiermit die Saison 2017 beendet und es geht in die wohlverdiente Winterpause.

Herzlichen Glückwunsch

Aktivenversammlung

Am Freitag 15. September um 19.00 Uhr findet im Reiterheim eine Aktivenversammlung statt. Es geht unter anderem um die Belegung der Halle im Winter und den Hallendienst.

Woche 36/17

Rückblick auf das Hakorennen

Am vergangenen Wochenende fand das 21. Weihermer Hakorennen statt. Die ersten Teilnehmer zogen am Freitag ins Fahrerlager ein und absolvierten das Training. Abends wurde dann auf der Hako-Party mit der Live-Band Gonzo´s Jam kräftig gefeiert. Am Samstag startete dann das Training bevor um 11.30 Uhr der Startschuss für das Rennen fiel. Auch die leichten Regenschauer hielten die Zuschauer nicht davon ab sich dieses Spektakel anzusehen. Wie immer fand nach den Rennen die Verlosung statt und jeder wollte den Hauptgewinn, ein Hako, gewinnen. Es folgte die Siegerehrung der verschiedenen Klassen und anschließend wurde noch einmal die Bar eröffnet. Es war wieder ein gelungenes Wochenende bei besten Bedingungen. An dieser Stelle herzlichen Dank an alle Helfer, die sich bei solch einem arbeitsintensiven Fest unermüdlich für den Verein einsetzen.

Turnierergebnisse Heidelsheim

Dritter Platz für Aileen Heß und Emma bei der Springpferde A**
Bereits am Freitag hat das Turnier in Heidelsheim angefangen. Aileen Heß stellte ihre Stute Emma bei einer Springpferdeprüfung der Kl. A** vor. Ihre Springmanier wurde von den Richtern mit der Note 7.3 bewertet und damit konnte Aileen den 3. Platz holen. Am Samstag startete Caroline Budischowsky mit ihrem Ponyhengst V-Power bei einer Dressurprüfung der Kl.M* und konnte sich den 10. Platz holen. Am Sonntag versuchten die Beiden ihr Glück noch einmal bei einer Dressurprüfung der Kl.M** und erreichten den 5. Platz. Herzlichen Glückwunsch.

Nachtrag Rindelbach Ellwangen

Sechster Platz im Stil-M für Lukas Weiler
Lukas Weiler war mit Cosmo in Rindelbach Ellwangen am Start. Bei einer Stilspringprüfung der Kl.M im Nürnberger Burgpokal erhielt er von den Richtern die Note 7.8 und konnte sich damit den 6. Platz sichern. Somit hat er sich die Starterlaubnis für die Stuttgarter Schleyerhalle erritten. Herzlichen Glückwunsch

Aktivenversammlung

Am Freitag 15. September um 19.00 Uhr findet im Reiterheim eine Aktivenversammlung statt. Es geht unter anderem um die Belegung der Halle im Winter und den Hallendienst.

Woche 35/17

Hakorennen

Endlich ist es wieder soweit. Zum 21. Mal veranstalten die Hakofreunde Weiher am kommenden Wochenende das traditionelle Hakorennen in Weiher. Außerdem feiern sie dieses Jahr das 10 jährige Bestehen der Hakofreunde Weiher. Deshalb gibt es am Freitag 1. September die legendäre Hakoparty ab 19.30 Uhr. Diese Jahr mit Live-Musik der Band Gonzo´s Jam die Rock und Popklassiker, sowie Akustik-Sets und Chartbreaker zum Besten geben. Der Eintritt ist frei. Am Samstag 2. September ist ab 8.30 Uhr das freie Training und um 11.30 Uhr fällt der Startschuss für das Rennen. Gegen 17.30 Uhr wird dann die Siegerehrung sein und anschließend wird die Bar wieder eröffnet. Wir laden die Bevölkerung ein, mit uns dieses Ereignis zu feiern. Für Speis und Trank ist von Seiten des Reitvereins bestens gesorgt!!! Erstmals bieten wir dieses Jahr auch Grillwürste und Spießbraten zur Ergänzung unserer Speisekarte an.

Weitere Infos unter www.hakofreunde-weiher.de

Kuchenspenden

Für Samstag 2.9. benötigen wir für unser Kaffeezelt trockene Kuchen. Wer Lust hat einen zu backen ohne Sahne, Creme usw. darf dies gerne tun. Wir freuen uns sehr über viele Kuchen spenden.

Arbeitseinsatz

Donnerstag 31. August, Zelt einräumen ab 18 Uhr. Sonntag 3.September ist ab 10 Uhr Zeltabbau.

Turnierergebnisse Heidelberg-Kirchheim

Zweiter Platz für Aileen Heß und Emma
Unsere Aktiven waren am vergangenen Wochenende unter anderem in Heidelberg-Kirchheim am Start. Bereits am Freitag fand eine Springpferdeprüfung der Kl.A** statt. Aileen Heß hatte ihre Stute Emma gesattelt. Ihr Ritt wurde von den Richtern mit der Note 7.8 bewertet. Damit verpasste sie nur knapp den Sieg und kam auf Platz 2. Sandra Hochadel stellte ihre selbstgezogene Stute La vie est belle vor. Mit der Note 7.3 erreichte sie Platz 8. Anschließend startete Sandra mit der 5 jährigen braunen Stute bei einer Springpferdeprüfung der Kl.L. Für ihre Springmanier erhielt sie die Note 7.5 und konnte den 3. Platz belegen.

Friedrichtal

Sieg für Lena Wacker mit Cartusch beim A-Springen
Auch in Friedrichstal fand ein Turnier statt. Lena Wacker versuchte ihr Glück mit Cartusch. Ohne Fehler und in der schnellsten Zeit absolvierten die Beiden den Parcours und nahmen den Sieg mit nach Hause.

Boxen zu vermieten

Der Reit- und Fahrverein hat Boxen zu vermieten. Der Stall befindet sich direkt neben der Reithalle. Zusätzlich zur Reithalle haben wir noch zwei Reitplätze (Sand) und eine Führanlage. Koppeln sind vorhanden. Die Umgebung bietet sich auch für Ausritte an. Bei Interesse und weiteren Fragen darf man sich telefonisch unter +49 171 4969277 melden.

Woche 34/17

Hakorennen

Termin vormerken
Am Freitag 1. September findet ab 19.30 Uhr die Hakoparty mit Live-Musik mit der Band Gonzo`s Jam statt. Gespielt werden Rock und Popklassiker Akustik-Sets und Chartbreaker. Der Eintritt ist frei. Am Samstag 2. September geht nach dem freien Training das Rennen um 11.30 Uhr los. Gegen 17.30 Uhr findet die Siegerehrung statt. Mehr dazu gibt es nächste Woche oder unter www.hakofreunde-weiher.de

Arbeitseinsatz

Das Hakorennen rückt näher. Die nächsten Arbeitseinsätze sind am Mittwoch 30. August, Zeltaufbau ab 17 Uhr. Donnerstag 31. August, Zelt einräumen ab 18 Uhr. Sonntag 3.September ist ab 10 Uhr Zeltabbau.

Turnierergebnisse Samorin/Italien

Lukas Weiler startet bei den Europameisterschaften in Samorin
Eine ganze Woche war Lukas Weiler mit seinem Pferd Cosmo, seinen Teamkollegen, Eltern und Trainer in Samorin bei den Europameisterschaften. Lukas konnte im kleinen Finale mit Cosmo den 10. Platz holen. Bei der Endwertung erreichte das Team mit Lukas von 102 Children einen beachtlichen 40. Platz. Alle sind mächtig stolz auf euch. Das habt ihr wirklich toll gemacht, herzlichen Glückwunsch.

Nationales Fahrturnier Biblis / Jägerhof Kl.S

Sebastian Heß siegt bei der Vierspännerdressur
Sebastian Heß war mit seinen Pferden in Biblis / Jägerhof bei einem nationalen Fahrturnier der Kl.S. Bei der Dressur, was eigentlich bisher nicht so seine Stärke war, ließ er die Konkurrenz hinter sich und nahm den Sieg mit nach Hause. Bei der Geländeprüfung kam er auf den 3. und bei Hindernisfahren erreichte er ebenfalls einen 3. Platz. Bei der Kombinierten Prüfung konnte er dann den 2. Platz holen, herzlichen Glückwunsch.

Rot

Wieder ein erfolgreiches Wochenende für Sandra Hochadel
In Rot fand am vergangenen Wochenende ein Reit- und Springturnier statt. Lena Wacker versuchte ihr Glück mit Cartusch bei einer Springprüfung der Kl.A**. Das Paar blieb ohne Fehler und kam auf Platz 3. Dr. Arvid Schmidt startete bei einer Dressurprüfung der Kl.L auf Trense geritten mit seinem Pferd Santiago S und konnte mit der Note 6.7 den 6. Platz belegen. Sandra Hochadel konnte mit ihrem selbstgezogenen Nachwuchspferd La vie est belle gleich zwei Platzierungen holen. Bei einer Springpferdeprüfung der Kl.A** verpasste sie nur knapp den Sieg und kam mit der Note 7.2 auf den 2. Platz. Bei einer Punktespringprüfung der Kl.A** mit Joker konnte sie die volle Punktzahl erreichen und kam auf Platz 12. Außerdem konnte Sandra am Samstag bei einer Springprüfung der Kl.M* mit San Diego den 2. und mit Grando den 3. Platz holen. Am Sonntag bei einer Springprüfung der Kl.L schaffte sie es die Konkurrenz abzuhängen. Mit San Diego blieb sie strafpunktfrei und sicherte sich mit über zwei Sekunden Vorsprung den Sieg, herzlichen Glückwunsch.

Herxheim

Fünfter Platz für Katharina Gärtner und ihre Dolly
Auch in Herxheim wurde am vergangenen Wochenende geritten. Katharina Gärtner war mit ihrer Schimmelstute Charming Doll bei einer Punktespringprüfung der Kl.L mit Joker am Start. Mit einer fehlerfreien Runde holte sie sich die volle Punktzahl und kam auf Platz 5. Herzlichen Glückwunsch.

Ferienprogramm

Am vergangenen Mittwoch fand bei angenehmen Temperaturen unser diesjähriges Ferienprogramm statt. Pünktlich um 14 Uhr waren die Kinder da und es konnte endlich losgehen. Es wurden drei Gruppen mit fünf Kindern gebildet, die abwechselnd alle Aufgaben meistern durften. Eine Gruppe putzte die Ponys, eine andere Gruppe durfte mit der Kutsche durch Weiher fahren und die dritte Gruppe durfte reiten. Alles dauerte ca. eine halbe Stunde, dann wurde getauscht, so dass jedes Kind alles Mal machen durfte. Außerdem gab es noch ein bisschen Theorie, Brezeln und was zu trinken, aber das Highlight war mit Sicherheit die Fahrt mit der Kutsche durch die Schlucht. Wir möchten uns ganz herzlich bei Hagen Graßhoff und seiner Tochter Gesa Mikisek für das kutschfahren bedanken. Außerdem bedanken wir uns beim Stall Zeisel, vor allem bei Alina Griesbaum, Anna Keller und Lilly Benz die die Pferde geführt haben. Nicht zu vergessen die beiden Ponys von Katharina Groß-Elste und Jürgen Nies. Laura Göckel die zusammen mit Katharina das Putzen übernommen hatte. Und zu Guter Letzt vielen Dank Traudie Heß für die Verpflegung, Janina Groß-Elste für die Organisation und Iris Herberich für die Bilder, die übrigens auf unsere Homepage zu sehen sind. www.rfv-weiher.de

Woche 33/17

Turnierergebnisse Lauchheim/Hülen

Sebastian Heß wird Baden-Württembergischer Vizemeister der Vierspänner
Am ersten Wochenende im August wurden in Lauchheim/Hülsen der Baden-Württembergischen Meisterschaften der Vierspänner ausgetragen. Sebastian Heß startete mit seinen Pferden Andron, Dea, Cycloon, Wendero und Elvesto in den verschiedenen Prüfungen der Kl.S. Bei der Geländeprüfung konnte er sich den 5. Platz holen. In der Dressur verpasste er nur knapp den Sieg und kam auf Platz 2. Beim Hindernisfahren ließ Sebastian die Konkurrenz hinter sich und nahm den Sieg mit nach Hause und bei der Kombinierten Prüfung schaffte er es auf Platz 3. Somit konnte er bei den Baden-Württembergischen ein Platz auf dem Treppchen ergattern und belegte einen hervorragenden 2. Platz. Super, herzlichen Glückwunsch.

Oberderdingen

Erfolgreiches Wochenende für Sandra Hochadel
Am vergangenen Wochenende fand in Oberderdingen ein reines Springturnier statt. Auf Grund der vielen Nennungen fanden die ersten Springen schon am Donnerstag statt. Aileen Heß hatte den Schimmel Con Chicco gesattelt und startete bei einer Springprüfung der Kl.M*. Das Paar konnte den Parcours strafpunktfrei beenden und holte den 7. Platz. Anschließend gab es eine Springprüfung der Kl.L, erste Qualifikation bei der Sandra Hochadel mit San Diego am Start war. Auch sie blieb fehlerfrei und erreichte Platz.4. Am Freitag regnete es mittags, dennoch startete Sandra mit Grando bei einer Springprüfung der Kl.L, die zweite Qualifikation. Mit einer sauberen Nullrunde und der schnellsten Zeit konnte sie den Sieg mit nach Hause nehmen. Am Samstagmorgen war es wieder trocken und Sandra nahm mit San Diego bei einer Springprüfung der Kl.M*, die Finalprüfung teil. Ohne Fehler konnten die Beiden den Parcours beenden, leider reichte es nicht ganz für den Sieg sie kamen auf Platz 2.

Bad Schönborn

Zweiter Platz für Caroline Budischowsky bei der M-Dressur
Janina Groß-Elste war mit ihrer Stute Hope in Bad Schönborn am Start. Bei einer Dressurprüfung der Kl.L auf Kandare geritten konnte sie mit der Note 7.1 den 7. Platz erreichen. Bei einer Dressurprüfung der Kl.M* stellte Caroline Budischowsky V-Power vor. Es reichte nicht ganz für den Sieg aber die Zwei holten sich Platz 2. Im Springen versuchte Lena Wacker mit Cartusch ihr Glück bei einer Springprüfung Kl.A** mit Stechen und konnte sich den 6. Platz sichern.

Herzlichen Glückwunsch.

Vorstandssitzung

Unsere nächste Vorstandssitzung ist am Dienstag 22 August um 19.30 Uhr im Reiterheim

Seitenanfang