Reit- und Fahrverein Ubstadt-Weiher e.V. 
News

Woche 21/16

Turnierergebnisse Blankenloch

Ann-Marie Möckl siegt bei der A-Dressur
Am vergangenen Wochenende waren unsere Aktiven unter anderem in Blankenloch am Start. Ann-Marie Möckl hatte den 9 jährigen Dali bei einer Dressurprüfung der Kl. A* gesattelt. Für ihren Ritt erhielt sie von den Richtern die Note 7.7 und konnte sich damit den Sieg sichern und mit einer Goldenen Schleife nach Hause fahren. Arik Schmidt stellte bei einer Dressurprüfung der Kl. L auf Kandare geritten den Württemberger Floyd vor. Mit der Note 6.5 kam er auf Platz 9. Am Sonntag versuchten die Beiden ihr Glück bei einer Dressurprüfung der Kl. L auf Trense geritten und holten sich Platz 7.

Ilsfeld

Sieg für Lukas Weiler bei der Sichtung zur DJM 2016 der Children
Lukas Weiler war mit seinem Holsteiner Wallach Rusty in Ilsfeld bei der Sichtung zur Deutschen Jugendmeisterschaft 2016 der Children am vergangenen Wochenende. Bei einer Springprüfung der Kl. L absolvierte das Paar den Parcours strafpunktfrei und da die Beiden auch noch die schnellste Zeit hatten ging der Sieg nach Ubstadt-Weiher an Lukas und sein Pferd Rusty.

Nachtrag Pfingsten
Forst

Sara Nies belegt in Forst einen 3. und einen 7. Platz
Beim großen Pfingstturnier in Forst ist auch Sara Nies gestartet. Am Samstag belegte sie im Springreiterwettbewerb mit einer Wertnote von 6,8 den 7. Platz. Der Sonntag ist dann für sie und Ihre Stute Zorra deutlich besser gelaufen. Mit einem guten Ritt und einer Wertnote von 7,0 konnte sie einen 3.Platz erreichen. Voller Stolz und mit einer schönen weißen Schleife im Gepäck konnte das Paar die Heimreise antreten.

Horrenberg

Arik Schmidt war an Pfingsten mit Floyd in Horrenberg am Start. Bei einer Dressurprüfung auf Kandare geritten holten sie sich den 7. Platz.

Zeiskam

Sieg für Sebastian Heß bei der Dressur der Vierspänner Kl. S
In Zeiskam wurden an Pfingsten Springen und Fahrprüfungen bis zur schweren Klasse ausgetragen. Sebastian Heß startete mit seinen Pferden Andron, Dea, Elvesto, Cycloon und Wendero bei den Fahrprüfungen der Kl. S für Vierspänner. Bei der Dressur ließ er gleich mal die Konkurrenz hinter sich und nahm den Sieg mit nach Hause. Beim Hindernisfahren belegte er den 3. Platz und bei der Kombinierten Prüfungen erreichte er ebenfalls den 3. Platz.

Herzlichen Glückwunsch.

Woche 20/16

Turnierergebnisse Forst

Unsere Aktiven waren an Pfingsten erfolgreich unterwegs.
Traditionell fand an Pfingsten das Reit- und Springturnier bei unserem Nachbarverein in Forst statt. Trotz des durchwachsenen Wetters waren unsere Aktiven am Start und konnten Platzierungen mit nach Hause nehmen. Bei einer Dressurprüfung der Kl. L auf Trense geritten stellte Ann-Marie Möckl den 9 jährigen Dali in der ersten Abteilung vor. Mit der Note 6.4 holte sie sich Platz 4. In der zweiten Abteilung startete Janina Groß-Elste mit ihrer Stute Hope. Von den Richtern erhielt sie die Note 7.1 und erreichte damit Platz 8. Bei den Springreitern konnte Aileen Heß mit dem Hannoveraner Schimmelwallach Con Chicco bei einer Springprüfung der Kl. L den Parcours fehlerfrei beenden und kam auf Platz 6.

Herzlichen Glückwunsch.

Woche 19/16

Turnierergebnisse Weingarten

Drei Siege für Sandra Hochadel in Weingarten
In Weingarten ging das Turnier dieses Jahr schon am Mittwoch los. Bei einer Springpferdeprüfung der Kl. L stellte Sandra Hochadel den 7 jährigen Ceoma vor. Der Spanier hatte die einzige 8 Note, leider jedoch einen Abwurf und kam mit der Note 7.5 dann auf Platz 3. Am Vatertag ging es für Sandra noch einmal mit einer Springpferdeprüfung der Kl. L los. Diesmal erhielt Ceoma eine 7.8 und kam damit auf Platz 5. Mit Grando startete Sandra in einer Springprüfung der Kl. L. Ohne Fehler und in der schnellsten Zeit beendete sie den Parcours, ließ die Konkurrenz hinter sich und nahm den Sieg mit nach Hause. Auch Lukas Weiler startete in Weingarten. Er erhielt von den Richtern bei einer Stilspringprüfung der Kl. A* die Note 7.7 und konnte sich mit Diador den 4. Platz holen. Bei einer Springprüfung der Kl. A** konnten sich gleich zwei unserer Reiter platzieren. Lukas Weiler verpasste mit Rusty nur knapp den Sieg und kam auf Platz 2. Lena Wacker belegte mit ihrer Stute Romy den 3. Platz. Am Freitagmorgen ging es für Sandra mit einer Zeitspringprüfung der Kl. M* weiter. Den 6. Platz belegte sie mit San Diego und mit Grando holte sie sich den 13. Platz. Lukas nahm mit Rusty am Samstag an einer Springprüfung der Kl. L teil. Leider hatte das Paar einen Abwurf, dennoch reichte es auf Grund der schnellen Zeit für Platz 8. Sandra startete am Samstag bei einer Springprüfung der Kl. M*. mit San Diego. Wieder blieb alles liegen und nur einem Reiter gelang es, genau die gleiche Zeit zu holen. Das kommt bei einem Fehler/Zeit Springen sehr selten vor und somit ging der Sieg an Sandra und den anderen Reiter. Am Sonntag konnte Sandra dann noch einmal ganz vorne mitmischen. Bei einer Springprüfung der Kl. M* siegte sie mit Grando und mit San Diego belegte sie Platz 4.

Schwaigern

Zwei M-Platzierungen für Katharina Gärtner und ihre Dolly
Am Vatertag fuhr Katharina Gärtner mit ihrer Schimmelstute Charming Doll nach Schwaigern aufs Turnier. Bei einer Springprüfung der Kl M* konnten die Beiden den Parcours fehlerfrei beenden und holten sich den 11 Platz. Am Samstag versuchten die Zwei ihr Glück noch einmal bei einer Springprüfung der Kl. M* und blieben wieder strafpunktfrei. Bei starker Konkurrenz konnten sie sich diesmal den 9. Platz sichern.


Herzlichen Glückwunsch.

Vorstandssitzung

Unsere nächste Vorstandssitzung findet am 17. Mai 2016 um 20 Uhr im Reiterheim statt.

Woche 18/16

Turnierergebnisse Spöck

Sandra Hochadel verpasst nur knapp den Sieg
Am vergangenen Wochenende waren unsere Aktiven in Spöck am Start. Sandra Hochadel hatte bei einer Springprüfung der Kl. L ihre beiden Pferde San Diego und Grando gesattelt. Mit dem 10 jährigen Schimmel konnte sie den Parcours fehlerfrei überwinden, leider reichte es nicht ganz zum Sieg, die Beiden belegten Platz 2. Grando blieb ebenfalls ohne Fehler und kam auf Platz 6. Bei einer Springpferdeprüfung der Kl. L stellte Sandra den Schimmel Ceoma vor. Sie erhielt von den Richtern die Note 7.9 und belegte damit Platz 4. Bei einem weiteren L-Springen konnte sich Sandra mit San Diego den 3. Platz holen. Mit Ceoma versuchte sie ihr Glück noch einmal bei einer Springpferdeprüfung der Kl. L und konnte mit einer Note von 8.1 den 3. Platz erreichen.
Lena Wacker startete bei einer Springprüfung der Kl. A* mit ihrer Stute Romy. Strafpunktfrei konnten sie den Parcours beenden und holten sich den 13. Platz.

Herzlichen Glückwunsch.

Maibaumaufstellung

Bei herrlichem Wetter fand dieses Jahr das Maibaumaufstellen statt. 4 Reiterinnen und 2 Reiter begleiteten den Zug durch die Hauptstraße von Weiher bis zum Kirchplatz. Die Pferde ließen sich nicht aus der Ruhe bringen und blieben doch alle recht cool. Vielen Dank an die Teilnehmer fürs mitmachen.

Woche 17/16

Turnierergebnisse

Lukas Weiler startet beim Internationalen Jumping Festival Eschweiler
Lukas Weiler hat am vergangenen Wochenende die ersten internationalen Platzierungen im Jumping Festival Eschweiler der Children gesammelt! Bei einem 1.20 m Springen verpasste Lukas wegen 6 hundertstel nur knapp den Sieg und belegte mit Rusty den 3. Platz. Außerdem erreichte er bei einem 1.20 m Springen Zweiphasen den 10. Platz.

Heidelberg-Wieblingen
Guter Start in die Saison von Sara Nies
Zum Turnierstart in die Saison beim RV Heidelberg-Wieblingen erreichte unsere Nachwuchsreiterin Sara Nies auf ihrem Pferd Zorra einen 3. Platz beim Springreiterwettbewerb und einen 4. Platz beim Reiterwettbewerb. Am ersten Tag beim Springreiterwettbewerb erreichten sie eine Wertnote von 6,8 trotz widriger Wetterverhältnisse. Der zweite Tag brachte besseres Wetter und auch gleichzeitig noch eine Steigerung in der Wertnote auf 6,9. Für die weiteren Turniere wünschen wir unserem Nachwuchspaar viel Erfolg.

Arik Schmidt mit Woody in der L-Dressur platziert
Auch Arik Schmidt war am Samstag in Wieblingen am Start. Er stellte den 11 jährigen Bayern Wallach Fleetwood in einer Dressurprüfung der Kl. L auf Kandare geritten vor und konnte sich den 5. Platz holen.

Herzlichen Glückwunsch.

Maibaumaufstellung

Am Freitag 29. April findet traditionell die Maibaumaufstellung statt. Treffpunkt ist um 17.30 Uhr beim Sportplatz/Fußballverein.

Woche 16/16

Turnierergebnisse Brühl

Erste M-Platzierung für Con Chicco mit Aileen Heß
Am vergangenen Wochenende sollte in Brühl die Freilandsaison beginnen. Doch auf Grund des anhaltenden Regens wurden die Springen dann doch in die Halle verlegt. Aileen Heß startete mit Con Chicco bei einer Punktespringprüfung der Kl. M*. Für den 7 jährigen Wallach das erste Springen in dieser Höhe. Fehlerfrei konnten die Beiden den Parcours beenden und holten sich gleich den 4. Platz.
Katharina Gärtner hatte ihre Dolly bei einer Springprüfung der Kl. M* mit Siegerrunde gesattelt. Trotz eines Fehlers konnten sie sich für die Siegerrunde qualifizieren. Am Ende belegten die Zwei Platz 4.

Zaisenhausen

Gelungener Saisonauftakt für Sandra Hochadel
Auch in Zaisenhausen fand am vergangenen Wochenende ein Springturnier statt. Da der Boden im Springplatz viel Wasser verträgt und trotzdem noch gut bereitbar ist fand das Turnier im Freien statt. Sandra Hochadel war mit ihren beiden Pferden San Diego und Grando bei einer Springprüfung der Kl. L am Start. Mit San Diego verpasste sie nur knapp den Sieg und kam auf Platz 2. Der 12 jährige Grando blieb ebenfalls ohne Fehler und kam auf Platz 5.

Hilsbach

Sieg für Janina Groß-Elste bei ihrem ersten Start in diesem Jahr
Unsere Dressurreiterin Janina Groß-Elste war mit ihrer Stute Hope in Hilsbach am Start. Bei einer Dressurprüfung der Kl. L auf Trense geritten erhielt sie von den Richtern die Note 7.0 und konnte den Sieg mit nach Hause nehmen. So hat sich der Aufwand bei diesen Wetterverhältnissen doch noch gelohnt.

Herzlichen Glückwunsch.

Seitenanfang